Mittwoch, 28. November 2012

“Rocce Rosse & Blues Festival Winter's Edition”: Am 18. Dezember geht das Blues- und Jazzfestivals auf Sardinien in die zweite Runde

Am Dienstag, den 18. Dezember 2012 startet die zweite Runde des Rocce- Rosse-&-Blues-Winterfestival auf Sardinien. Mit dabei sind nicht nur nationale sondern auch internationale Musikergrößen.

Wer in der Vorweihnachtszeit gute Musik hören möchte, sollte sich auch den zweiten Teil des Rocce Rosse & Blues Festival nicht entgehen lassen.
Bei dem Musik-Festival mit einer tollen Auswahl an unterschiedlichen Stilrichtungen werden neben dem Mediterranean Art Ensemble, dem Rocksänger Alberto Sanna, den Gruppen Signor Palomar und Banda Osiris sowie dem Kabarettisten Dario Vergassola auch Mick Taylor, der ehemalige Leadgitarrist der Rolling Stones und die Happy Day Gospel Singers erwartet.
Die Konzertreihe findet an sechs Terminen und an verschiedenen Orten auf Sardinien statt.



Die Konzerte im Überblick

Mediterranean Art Ensemble, 18.12.12
Cagliari, Conservatorio Pierluigi da Palestrina, 21.00 Uhr

Mediterranean Art Ensemble, 19.12.12
Nuoro, Teatro Eliseo, 21.00 Uhr

Alberto Sanna, 22.12.12
Lanusei, Teatro Tonio Dei, 18.00 Uhr

Mick Taylors Blues Band, 22.12.12
Lanusei, Teatro Tonio Dei, 20.00 Uhr

Signor Palomar, 23.12.12
Lanusei, Teatro Tonio Dei, 18.00 Uhr

Banda Osiris & Dario Vergassola, 23.12.12
Lanusei, Teatro Tonio Dei, 20.00 Uhr

Happy Day Gospel Singers, 29.12.12
Lotzorai, 21.00 Uhr

Happy Day Gospel Singers, 30.12.12
Cagliari, Basilica di Bonaria, 21.00 Uhr

Der Karten-Vorverkauf für das Rocce Rosse & Blues Festival Winter's Edition hat schon begonnen. Tickets gibt es im Vorverkauf in Sassari und in Cagliari bei Box Office in der Viale Regina Margherita sowie unter www.greenticket.it

In Lanusei gibt es an beiden Festivalstagen ein interessantes Rahmenprogramm mit Degustationen, Ausstellungen und Ausflügen.

Hier gehts zur ersten Konzertreihe des Rocce Rosse & Blues Festival vom 4. bis 9. Dezember 2012.

1 Kommentar:

  1. Die All Stars Blues Band spielt am 22. Dezember in Lanusei ohne Mick Taylor. Der ehemalige Stones-Gittarist muss wegen Unwohlsein in New York bleiben.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!