Donnerstag, 13. Dezember 2012

Im Sommer 2013 noch öfter von Düsseldorf-Weeze und Frankfurt-Hahn nach Cagliari

Der irische Low Cost Flieger Ryanair fliegt im Sommer 2013 häufiger nach Cagliari im Süden Sardiniens. Die ganzjährige Flugverbindung von Düsseldorf-Weeze wird im Sommer nächsten Jahres viermal statt bisher dreimal pro Woche geflogen, ab dem Flughafen Frankfurt Hahn auf dem Hunsrück geht es im Sommerflugplan 2013 dreimal statt zweimal in den Süden der Mittelmeerinsel. Auf der Strecke Paris (Beauvais) – Cagliari wird ebenfalls die Flugfrequenz auf fünf Flüge pro Woche erhöht. Außerdem gibt es neue Verbindungen: Neben den bereits gemeldeten Flügen ab dem fränkischen Nürnberg und dem schottischen Edinburgh wurden heute zwei neue Strecken von Kaunas in Litauen und dem norwegischen Oslo (Rygge) nach Cagliari angekündigt. Im Sommerflugplan 2013 wird hingegen die Verbindung von Sevilla in Andalusien nach Cagliari nicht mehr angeboten.

Alle Flugverbindungen nach Sardinien ab Deutschland, Österreich und der Schweiz im Überblick
Informationen zum Flughafen Cagliari
Von Nürnberg direkt nach Cagliari: Ryanair bietet ab 2013 eine neue Direktverbindung nach Süd-Sardinien an

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!