Dienstag, 7. Mai 2013

64. Cavalcata Sarda: Mit der Familie zur großen Reiter- und Trachtenschau in Sassari

Copyright Foto: Paolo Succu

In knapp zwei Wochen beginnt die große Reiter- und Trachtenschau „Cavalcata Sarda“ in Sassari im Nordwesten von Sardinien.
Folklore, Pferde, Akrobatenstücke, Musik, Dolce Vita, sardische Spezialitäten und Geselligkeit: Das alles vereint das Cavalcata-Sarda-Fest am Pfingstsonntag rund um die Via Roma und den Piazza d'Italia.
Dabei gibt es für Jung und Alt jede Menge zu sehen, hören und erleben: Den Festzug und die große Trachtenschau am Morgen bei der mehr als 50 Gemeinden Sardiniens in einem knapp vierstündigen Umzug durch die Straßen ziehen und eine Vielfalt historischer Trachten aus den verschiedenen Regionen präsentieren. Reiterparaden, Launedda-Spieler und Tanzeinlagen lockern dieses tolle, farbenprächtige Bild zusätzlich noch auf!
Ein weiteres Highlight sind die „Pariglie“ am Nachmittag auf der Pferderennbahn vor den Toren der Stadt.
Copyright Foto: Paolo Succu
Jedes Jahr messen sich hier Reiter aus verschiedenen Dörfern in Gruppen- oder Einzelfiguren auf den galoppierenden Pferden. Jeder Kunststück-Reiter versucht seine besonderen Fertigkeiten im Umgang mit den Pferden sowie im turnerischen Bereich zu zeigen.
Am Abend gibt es wieder Tanz, Musik, gute Unterhaltung und eine schöne Atmosphäre auf der zentralen Piazza d’Italia. Ein besonderes Fest, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte!

Weitere Informationen und Bilder zur Cavalcata Sarda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!