Donnerstag, 30. Mai 2013

Cagliari bekommt einen Flughafenbahnhof: Ab Juni in 5 Minuten vom Stadtzentrum zum Flughafen Elmas

Cagliari Airport Sogaer

Der Flughafen Cagliari bekommt einen direkten Bahnanschluss an das sardische Eisenbahnnetz. Mit dem neuen Bahnsteig, an dem ab Juni alle Regional- und Vorortzüge von und nach Cagliari halten, erhält der Flughafen der Inselhauptstadt direkten Anschluss an alle Züge von und nach Cagliari, Iglesias in Südwestsardinien sowie alle Züge Richtung Norden, also die Regionalbahnen und Regionalexpress-Züge von und nach Oristano, Macomer und weiter Richtung Olbia und Sassari. Die Regionalzüge, die laut Kursbuch der italienischen Eisenbahnen ab 9. Juni in Elmas-Aeroporto halten, fahren in fünf bis sieben Minuten vom Flughafen in die Innenstadt von Cagliari (Hauptbahnhof Piazza Matteotti), in Iglesias ist man in 40 bis 54 Minuten, in Oristano je nach Zug in 47 Minuten bis 1 Stunde und 20 Minuten. Mehr Details werden in Kürze bekanntgeben. Bisher wird an dem neuen, schneeweißen, überdachten Bahnsteig noch fleißig gewerkelt. Ursprünglich sollte der Bahnsteig, der sich in nur 200 Metern Entfernung des Flughafens befindet, 2003 eröffnet werden. Der zweite Eröffnungstermin 2011 war ebenfalls geplatzt. Der einzige Flughafenbahnhof der Insel wird über mehrere Rolltreppen und Brücken direkt vom Flughafengebäude aus zugänglich sein.

Mehr Infos zum Flughafen Cagliari
Stadtbus, Fernbus, Eisenbahn: Öffentlicher Nah- und Fernverkehr in Cagliari
Mit dem Bus, der Bimmelbahn, in der Kutsche, auf der Ape oder dem Segway durch Cagliari
Mit der Eisenbahn durch Sardinien
Das müssen Sie bei Mietwagen und Leih-PKW ab Cagliari Flughafen beachten
Alle Flüge nach Sardinien im Überblick



1 Kommentar:

  1. Redaktion Sardinien.com5. Juni 2013 um 15:15

    Flughafenbahnhof in Cagliari fertig
    Am Flughafen Cagliari-Elmas wurde heute Morgen der neue Flughafenbahnhof eingeweiht. Mit dabei waren die örtlichen Behörden, die Verantwortlichen von Trenitalia und die Flughafenleitung. Der Bahnhof wird schon am kommenden Sonntag, den 9. Juni in Betrieb genommen.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!