Montag, 17. Juni 2013

Prestige Village an der Costa Smeralda: Harrods eröffnet Luxus-Shoppingmeile in Porto Cervo

Harrods, das bekannteste Warenhaus Londons und eines der berühmtesten, größten und exklusivsten Warenhäuser der Welt, hat am vergangenen Wochenende in Porto Cervo die Luxusmeile Prestige Village eröffnet. In den 22 noblen Boutiquen und Showrooms stellen so bekannte Luxusmarken wie Valentino aus, Automanufakturen wie Bugatti und Maserati stellen ihre neuesten Sportwagen vor und Chopard und Hublot bieten wertvollen Designerschmuck an. Auf der über 6000 Quadratmeter große Verkaufsfläche am “Molo Vecchio”, der Flaniermeile am Hafen von Porto Cervo, sollen neben der Präsentation von wertvollen Waren und Dienstleistungen noch bis einschließlich 6. September 2013 zahlreiche Konzerte und exklusive Modeabende stattfinden.



Die Investition des exklusiven englischen Warenhauses in die Glamour- und Luxuswelt der Costa Smeralda ist kein Zufall: Harrods gehört seit 2010 zu Qatar Holdings, einem Investmentunternehmen des Emirates Katar. Der Golfstaat hat erst vor kurzem die Mehrheit an der Immobiliengesellschaft Smeralda Holding gekauft, zu der vier Luxushotels zwischen Cala di Volpe und Pitrizza, die Marina und eine Werft für Luxusyachten in Porto Cervo, der Golfplatz Pevero, Läden und Passagen sowie fast 2.400 Hektar Land gehören.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!