Dienstag, 8. Oktober 2013

Five + Five Days Sardinia 2013: Der Norden Sardiniens lädt noch bis Donnerstag zum Orientierungslauf


Am letzten Septemberwochenende machten sich Sportler aus Norwegen, Schweden, Finnland, England, Irland, Italien, Deutschland, Österreich, Dänemark, Estland, Lettland Australien, der Slowakei, der Ukraine und der Schweiz auf den Weg nach Sardinien in den Nordwesten der Insel.
Sie trafen sich am Wettkampfzentrum im Hafenstädtchen Stintino um am 30. September gegen 16.00 Uhr an den Start des ersten „Five + Five days Sardinia“ zu gehen.
Der Orientierungslauf mit ca. 500 Teilnehmern am Start führt noch bis zum 10. Oktober durch das Gelände von Bosa (Torre Argentina und Altstadt von Bosa), Sorso (Seebad) und Castelsardo (Altstadt).

Beim Orientierungslauf werden im Gelände mehrere Kontrollpunkte festgelegt, die mit Hilfe von Landkarte und Kompass gefunden werden müssen. Dabei ist dem Läufer die Wahl der Laufroute freigestellt. Die Laufsportart vereint körperliche Fitness und ein hohes Maß an geistiger Leistung.

Lesen Sie mehr über die Five + Five auf der Seite des Veranstlters
Weitere Informationen zu Stintino
Mehr über das mittelalterliche Castelsardo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!