Montag, 28. Oktober 2013

Urban Trekking und Hiking in Cagliari: Zu Fuß bekannte Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps entdecken

Am kommenden Donnerstag, den 31. Oktober 2014 gibt es in Cagliari die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, aber auch kaum touristisch erschlossene Viertel, Stadtparks, unterirdische Gänge und versteckte Winkel und Gassen in geführten Stadtwanderungen zu sehen.



Die Urban Trekking oder auch Urban Hiking genannte Initiative wird von mehreren Fremdenführer-Verbänden und Reiseführern durchgeführt, einige der insgesamt zwölf Rundgänge werden auch auf Englisch und Deutsch angeboten. Neben einer Führung durch den Salinenpark Parco di Molentargius führt ein Urban Trek durch die großen historischen Stadtviertel Cagliaris, Marina, Stampace, Villanova und Castello und eine Wanderführung erklimmt in der Gruppe den mächtigen Felsen des Sella Del Diavolo, dem Karstfelsen, der seit Jahrmillionen über den Stadtstrand Poetto wacht und als Wahrzeichen der sardischen Inselhauptstadt gilt (Wer diese Wanderung lieber alleine durchführt, findet hier eine ausführliche Beschreibung in unserem Wanderführer zum Urban Trekking in Cagliari).
Eine kurze, aber nur selten durchgeführte Führung führt hingegen durch geheimnisvolle Unterwelt von Cagliari: Der “Percorso Cagliari Sotteranea”, der auf Vorbestellung auch auf Deutsch angeboten wird, führt in fast unbekannte Stollen im Burgberg Castello, in ehemalige Luftschutzbunker und in die unterirdischen Katakomben der Cripta di Santa Restituta e und in die angebliche Gefängnishöhle des Schutzheiligen des Diozöse Cagliari, das Carcere di Sant’Efisio.


Wer danach Hunger hat, dem sei der nächtliche Rundgang “Girogustando” empfohlen, bei dem das Schlossviertel Castello vor allem kulinarisch erwandert wird (auf Vorbestellung auf Deutsch und Englisch).

Alle Informationen gibt es auf der Website des Fremdenverkehrsamts Cagliari (teilweise Englisch), die Rundgänge können über die Website reserviert werden (empfohlen). Kosten zwischen 3 und 16 Euro, alle Urban Trails sind leicht zu erwandern, lediglich festes Schuhwerk wird empfohlen. Auch Multimedial kann man beim “Trekking Urbano” dabei sein, das italienweit in 35 Städten veranstaltet wird: Auf Facebook (Trekking Urbano) oder Twitter @Trekking_Urbano sowie Pinterest (TrekkingU) oder auf Instagram (trekking_urbano_), wo auch ein nationaler Foto-Wettbewerb mit dem Hashtag #trekkingurbano stattfindet.

Mehr Informationen zu Cagliari
Sightseeing in Cagliari
Shopping in Cagliari: Einkaufsspass und Altstadtbummel 
Mit dem Bus, der Bimmelbahn, in der Kutsche, auf der Ape oder dem Segway: Die Inselhauptstadt von Sardinien aus verschiedenen Blickwinkeln erleben



Unterkünfte für einen City Trip oder ein perfektes Wochenende in Cagliari

***Charmante Hotels, preiswerte Bed and Breakfast und Privatunterkünfte sowie komfortable City-Hotels in Cagliari

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!