Donnerstag, 14. November 2013

Moby Lines eröffnet Buchungssaison für den Sommer 2014

Die Fährgesellschaft Moby Lines hat ihren Fahrplan für den Sommer 2014 ab sofort zur Buchung freigegeben.
Für Sardinien-Freunde besonders interessant, denn wer rechtzeitig bucht, kann Geld sparen.
Auf den Strecken von Livorno, Piombino, Genua und Civitavecchia nach Olbia wirbt der Reeder auch mit einigen Angebote.
Bereits vor zwei Wochen hatte die Fährgesellschaft Sardinia Ferries/ Corsica Ferries ihre Fahrpläne für die Saison 2014 veröffentlicht. Die Sardinien-Fähren ab Livorno nach Golfo Aranci (bei Olbia) sind bisher allerdings nur bis einschließlich 07. September und zum Normalpreis buchbar. Die günstigen Jackpot-Ticket sollen erst später freigeschaltet werden.
Grandi Navi Veloci (GNV), Grimaldi Lines und Tirrenia sind hingegen noch nicht buchbar - wer also das ein oder andere Schnäppchen ergattern will, sollte mit der Fährbuchung noch einige Tage warten und Anbieter vergleichen.

Übersicht der wichtigsten Fährverbindungen nach Sardinien
Alle Strecken ab Italien auf einen Blick
Mehr Informationen zur Fähr-Anreise nach Sardinien
Überfahrt nach Sardinien mit Moby Lines buchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!