Montag, 18. November 2013

Ticketverkauf für Sardinien-Fähren 2014 von Tirrenia eröffnet

Am heutigen Montag, den 18. November 2013 hat die italienische Fährgesellschaft Tirrenia mit dem Verkauf ihrer Tickets für die Sardinien-Fähren 2014 begonnen.
Ab jetzt können Fährpassagen ab Genua, Civitavecchia (bei Rom), Neapel, Palermo und Trapani nach Porto Torres, Olbia, Arbatax oder Cagliari für den Zeitraum bis einschließlich 31. Januar 2015 gebucht werden.
Die weiß-blauen Tirrenia-Fähren verbinden Genua täglich mit Porto Torres und dreimal (Mo/Mi/Fr hin, Di/Do/Sa zurück) bzw. zweimal (Mo/Fr hin, Di/Sa zurück) wöchentlich nach Olbia bzw. Arbatax. Wie schon im letzten Jahr werden die regulären Verbindungen zur Hochsaison durch weitere Abfahrten verstärkt.

Tirrenia, die nach eigenen Angaben mit der jüngsten Flotte von Cruise Ferrys unterwegs ist, hat für die Saison 2014 auch mehrere Rabatte im Programm. Kinder unter 4 Jahren, die keine Unterbringung in Anspruch nehmen, fahren bei Tirrenia zum Beispiel kostenlos mit. Nehmen Kinder unter 4 Jahren eine Unterbringung in Anspruch erhalten sie genauso wie alle Kinder unter 12 Jahren einen Nachlass von 50%.  Zudem gibt es auf den Strecken Genua Porto Torres und Olbia sowie Civitavecchia Olbia Low-Cost-Angebote für Autos bis 5 m Länge und 1,8 m Höhe. Auch Pärchen fahren mit Tirrenia günstig! Wer auf Sardinien geboren ist oder mit festem Wohnsitz (Residenza) auf der Insel gemeldet ist, hat natürlich wie immer auch Anrecht auf einen Rabatt.
Last but not least, die Tirrenia-Fähren haben jetzt auch für Tiere ein schönes Plätzchen: Hund und Herrchen können in Zweier- und Viererkabinen zusammen untergebracht werden.
Wer also das ein oder andere Schnäppchen ergattern will, sollte bei der Fährbuchung auch bei Tirrenia vorbeischauen.

Die Tickets der Tirrenia können auf www.tirrenia.it oder über das Fährportal Ocean24 gebucht werden.

Die wichtigstenSardinien-Fähren im Überblick
Übersicht über alleSardinien-Fähren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!