Donnerstag, 13. März 2014

Red Bull Unfastened: Fünf Tage Kite Action mit Airton Cozzolino auf Sardinien

In diesem Jahr gibt es in der Woche vor Ostern an der Südwestküste von Sardinien Strappless Surf Action mit Airton Cozzolino!

Vom 9. bis 13. April 2014 trifft sich der Weltmeister von den Kapverden mit sieben der weltbesten Kiter der internationalen Szene an der Südwestküste von Sardinien zum Red-Bull-Unfastened. Bei diesem Contest wird das Strapless surfen mit Kite in der Welle bewertet.

Das treffen der Kitesurf-Besten soll Surfer und Partybegeisterte an die beliebtesten Kite Reviere der Südwestküste ziehen: Chia, Nora, Pula, Teuleda, Porto Suedda, Capo Mannu und San Giovanni di Sinis. Je nachdem, wo Welle und Wind am besten ankommen, gibt es verrückte strapless Aktion und viel Spaß auf dem Wasser.

Außer Airton Cozzolino werden die US-Amerikaner Patri McLaughlin, Patrick Rebstock, Reo Stevens, Skyler Solbach, Alexander John Karry, Marciel Lopes Almeida von den Kapverden und der Sarde Sandro Pisu beim Wettbewerb antreten.

Die Insel Sardinien gehört zu den sonnenscheinreichsten Regionen Italiens, die regelmäßig von starken Winden heimgesucht wird. Damit bietet sie optimale Voraussetzungen für gute Windbedingungen und bestes Wetter.

Egal welche Art von Bord Waterman Airton Cozzolino hat unter seinen Füßen, sie alle scheinen wie festgeklebt zu sein



Weitere Veranstaltungen im Süden von Sardinien
Kiten und Kitesurf in Südsardinien

Informationen zu Surfen und Surfspots auf Sardinien
Informationen zum Wetter auf Sardinien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!