Montag, 1. September 2014

Wetter auf Sardinien: Traumhafte Aussichten für September


Strahlender Sonnenschein und hohe Temperaturen haben die Insel in diesen Tagen im Griff. In großen Teilen von Sardinien bleibt es die ganze Woche warm; die Tagestemperaturen erreichen bis zu 30 Grad Celsius. Allerdings sorgt eine steife Brise aus dem Norden Abkühlung und starken Wellengang an den Küsten.
Die langfristige Wetterprognose sieht für Sardinien prächtig aus. Glaubt man den Meteorologen, verspricht der September ein traumhafter Bademonat zu werden. Wenn die Hochsaison vorbei ist und die Sarden sich die Strände, Badebuchten und Feriengebiete mit nur noch wenigen Urlaubsgästen teilen, kann man auf der kleinen Mittelmeerinsel einen tollen Spätsommer und einen sommerlichen Herbstbeginn erleben!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!