Mittwoch, 17. Dezember 2014

Sardinien in den Fünfzigern und Sechzigern: Bilder einer Meisterfotografin

In den Fünfzigern und Sechzigern lichtete die deutsche Fotografin Marianne Sin-Pfältzer Sardinien und ihre Bewohner aus vielen Perspektiven ab.

Sie hat Fischer mit ihren Reusen, Kinder beim Spielen und fröhlich in die Kamera lachende Maurerinnen bei der Arbeit fotografiert. Sie porträtierte Hirten beim Schafe hüten, Frauen bei der Weinlese und beim Wäschewaschen. Sie war dabei, als 1968 in Oristano die Jugendproteste losgingen. Sie hat Tausende Bilder geschossen und dabei so unvergessliche Aufnahmen gemacht wie die vom fliegenden Buchhändler, der seine Motorhaube zum Schaufenster machte.

Ihr vor zwei Jahren im Ilisso Verlag erschienener Bildband “Sardegna. Paesaggi Umani“ wurde in diesen Tagen auf Deutsch veröffentlicht.

Unter dem Titel „Sardinien. Menschliche Landschaften“ zeigt das ca. 400 Seiten starke Buch eine Auswahl von über 327 Fotografien. Ergänzt wird der Band durch eine wirklich lesenswerte Biografie des Fotohistorikers Salvatore Novellu und ein umfassendes Essay des sardischen Schriftstellers Giulio Angioni.

Die deutschsprachige Ausgabe von Marianne Sin-Pfältzer ist ab sofort beim Verlag zu finden und zu bestellen. Wer sich selbst oder seine Liebsten pünktlich zu Weihnachten mit diesem außergewöhnlichem Fotoband überraschen will, kann den Titel noch bis kommenden Montag versandkostenfrei zum Preis von 59,- € ordern. Denn alle Bestellungen, die bis 22. Dezember, 13.00 Uhr bei Ilisso eingehen, werden rechtzeitig zum Fest ausgeliefert.

Marianne Sin-Pfältzer. Sardinien. Menschliche Landschaften, Ilisso Edizioni, Nuoro, Dezember 2014. Ca. 400 Seiten, über 327 Abbildungen, davon 132 Tafeln in Schwarz-Weiss und 166 Tafeln in Farbe, jeweils ganz- oder doppelseitig.
Format: Folio, 29 cm x 32 cm, gebunden
ISBN: ISBN 978-88-6202-303-0
Preis:59,- € (Deutschland inkl. Versand) / 69,- € (Österreich inkl. Versand)

Bildband "Sardinien. Menschliche Landschaften" von Marianne Sin Pfältzer versandkostenfrei nach Deutschland bestellen

Anmerkungen eines sardischen Bücherwurms zum Bildband von Marianne Sin-Pfältzer

1 Kommentar:

  1. In MÜNCHEN gibt es das Buch im inoffiziellen Treffpunkt des italophilen München in der Buchhandlung

    ItalLIBRI
    Nordendstr. 19
    D-80799 München
    Tel. +49 (0)89 272 99 441
    eMail: info@itallibri.de

    Aperto - Geöffnet - Open
    Mo. - Fr. 10:00 - 19:00
    Sa. 10:00 - 14:00

    (Rainer Pauli)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!