Mittwoch, 24. September 2014

Volotea fliegt 2015 von Straßburg nach Olbia - Interessant auch für Sardinien-Fans aus dem Badischen

Die spanische Low-Cost Gesellschaft Volotea fliegt im Sommer 2015 von Strassburg nach Olbia. Die Route vom Elsass an die Costa Smeralda wird ab 24. April jeden Freitag ab dem Aéroport International Strasbourg bedient, vom 30. Juni bis 1. September kommt eine zusätzliche Verbindung jeweils am Dienstag hinzu. 
2015
 verbindet der spanische Billigflieger die Region Elsass in Ostfrankreich noch häufiger mit Destinationen im Mittelmeer als in den letzten Jahren, da Volotea im nächsten Jahr seine dritte Basis in Frankreich eröffnet. So fliegt Volotea schon seit Jahren ab Strassburg nach Korsika: Die Flughäfen Ajaccio und Bastia erhalten ab 25. April samstags und sonntags eine Verbindung, Bastia ab Mai außerdem mittwochs und Ajaccio donnerstags. Neu im Programm ist außerdem eine Verbindung jeden Samstag und Sonntag nach Figari, ganz im Süden der Insel der Schönheit

Der elsässische Flughafen in der Gemeinde Entzheim bei Strasbourg ist vor allem für Sardinien- und Korsika-Fans aus dem Badischen gut zu erreichen. Der Airport liegt nur 25 Autominuten von Offenburg und etwa eine Stunde Fahrt von Freiburg im Breisgau und Karlsruhe entfernt. Aber auch für Reisende aus Stuttgart sind diese Flugverbindungen interessant: Der TGV fährt in etwa 1 Stunde und 15 Minuten vom Bahnhof der baden-württembergischen Landeshauptstadt nach Strasbourg. Ab dem Hauptbahnhof in Straßburg fährt ein Pendelzug viermal pro Stunde in neun Minuten zum Flughafen.

Internationaler Flughafen Straßburg Aéroport International Strasbourg
Anfahrt zum Flughafen Strasbourg
Pendelzug von Straßburg zum Flughafen
Alle Flugverbindungen nach Korsika im Überblick

Donnerstag, 11. September 2014

Germanwings gibt seinen Sardinien-Flugplan für 2015 frei


Bahn frei für den Sommerurlaub 2015: Germanwings hat gestern (10. September) den ersten Teil des Sommerflugplans 2015 zur Buchung freigegeben. Er ist nach Angaben des Carriers umfangreicher als je zuvor in der Geschichte der deutschen Airline: Germanwings bietet ab dem 29. März 2015 insgesamt 254 Strecken an.
An sardischen Zielen bleibt der Flugplan aber im Wesentlichen wie gehabt: So bietet Germanwings ab Ende März und bis Ende Oktober kommenden Jahres die Flughäfen 
Cagliari und Olbia an. In die Inselhauptstadt im Süden Sardiniens geht es ab Düsseldorf, Köln und Stuttgart, während der nordsardische Flughafen an der berühmten Costa Smeralda mehrmals wöchentlich von Hamburg, Köln, Bonn und Stuttgart angesteuert wird.

Montag, 1. September 2014

Wetter auf Sardinien: Traumhafte Aussichten für September


Strahlender Sonnenschein und hohe Temperaturen haben die Insel in diesen Tagen im Griff. In großen Teilen von Sardinien bleibt es die ganze Woche warm; die Tagestemperaturen erreichen bis zu 30 Grad Celsius. Allerdings sorgt eine steife Brise aus dem Norden Abkühlung und starken Wellengang an den Küsten.
Die langfristige Wetterprognose sieht für Sardinien prächtig aus. Glaubt man den Meteorologen, verspricht der September ein traumhafter Bademonat zu werden. Wenn die Hochsaison vorbei ist und die Sarden sich die Strände, Badebuchten und Feriengebiete mit nur noch wenigen Urlaubsgästen teilen, kann man auf der kleinen Mittelmeerinsel einen tollen Spätsommer und einen sommerlichen Herbstbeginn erleben!