Donnerstag, 23. April 2015

Primavera nel Marghine, Ogliastra e Baronia: Die Frühlingsfeste an der Ost- und Westküste laufen bis zum 28. Juni 2015


Am 18. April 2015  sind in Girasole an der Ostküste von Sardinien die kleinen Frühlingsfeste „Primavera nel Marghine, Ogliastra e Baronia“ eröffent worden.

Bis Ende Juni bieten sechzehn Gemeinden der Regionen Ogliastra, Baronia und Marghine Attraktionen und Volkfestspaß pur!

Auf den Plätzen und in den Gassen, Hinterhöfen und stattlichen alten Häusern in Tortolì, Bosa, Urzulei, Macomer, Triei, Lodè, Lotzorai, Siniscola, Baunei, Irgoli, Arbatax, Barisardo, Lanusei und Loculi kann zu verschiedenen Terminen gefeiert, geschlemmt und eine unverwechselbare Atmosphäre geschnuppert werden.

Zwei Tage lang sorgt jedes Dorf mit Freizeitangeboten, Ausstellungen und Musikvorstellungen für Groß und Klein für Stimmung. Auch kulinarisch darf man sich auf köstliche Sardinien-Leckerbissen freuen!

In Baunei, Siniscola, Arbatax und Barisardo kann das Frühlingsfest mit einem entspanntem Strandbesuch kombiniert werden, denn die Orte feiern im Juni, wenn Sonne und angenehme Temperaturen zum Baden einladen.

Termine der Frühlingsfeste im Überblick

Das Programm der einzelnen Frühlingsfeste

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!